Fast jede Frau träumt von einer langen Mähne. Denn langes Haar sieht nicht nur bezaubernd aus – es bietet Dir auch zahlreiche Styling-Möglichkeiten. Du kannst lange Haare zum Beispiel offen tragen, als Hochsteckfrisur oder zum Zopf zusammenbinden. Doch welche Frisuren bieten sich für Extensions an? Ziemlich viele! Hier sind 6 schöne Frisuren zum Nachstylen.

Frisur 1: Süßer Hippielook mit Mittelscheitel

Haarverlängerungen mit Clip-Ins können am Haaransatz auffallen. Mit einem Hippielook und Mittelscheitel kannst Du die Verbindung zwischen Echthaar und Extensions jedoch ganz einfach kaschieren: Nehme Dir einfach zwei Strähnen Deines Ponys, drehe diese auf und befestige sie mit einer Haarspange auf jeder Seite. Schon ist der Hippielook fertig und die Clip-Ins sind unsichtbar.

Frisur 2: Offene Haare für den Wow-Faktor

Wenn Du Deine Haare offen trägst, kommt Deine Haarverlängerung optimal zur Geltung. Deine Frisur wirkt natürlich und Deine Bondings fallen garantiert nicht auf. Das ist vor allem der Fall, wenn Du für genügend Volumen oder sanfte Wellen im Haar sorgst. Achte dabei jedoch unbedingt auf ein sanftes Styling und die richtige Pflege von Extensions.

Frisuren Haarverlängerung

Frisur 3: Seitliche Flechtfrisur

Ein seitlich geflochtener Zopf bietet sich hervorragend als Frisur für Deine Haarverlängerung an. Dein Eigenhaar muss dafür jedoch mindestens schulterlang sein – sonst fallen kurze Haar beim Flechten schnell heraus.

So geht’s: Flechte zunächst an Deinem Hinterkopf entlang auf die andere Seite. Dann flechte einen Zopf bis zu den Haarspitzen und binde diesen mit einem Haargummi fest. So kaschierst Du den Übergang zwischen Eigenhaar und Extensions. Wenn Clip-Ins dennoch zu sehen sind, kannst Du diese zusätzlich mit einer Ponysträhne verdecken.

Flechtfrisur Haarverlängerung

Frisur 4: Der geflochtene Haarkranz

Auch ein geflochtener Haarkranz ist eine beliebte Extensions-Frisur. Und das Beste? Einfacher geht es wirklich nicht! Nehme Dir einfach zwei mittlere Haarsträhnen und fange an, diese über Deinen Haaransatz zu flechten. Einige Haare sollten dabei im vorderen Bereich frei bleiben. So bist Du im Handumdrehen fertig und verleihst vielen Frisuren das gewisse Extra. Außerdem betonst Du Dein Gesicht und kannst mit Make-up weitere Akzente setzen.

geflochtener Haarkranz Haarverlängerung

Frisur 5: Traumhafte Locken

Lust auf Locken? Eine gute Wahl! Locken eignen sich hervorragend für Deine Haarverlängerung, da sie die Übergänge zwischen Eigenhaar und Extensions optimal kaschieren.

Schnappe Dir einfach einen Lockenstab oder Glätteisen und drehe Deine Haarsträhnen nacheinander auf. Am besten nur bis zu den Ohrenspitzen, damit Deine Haare natürlich fallen und die Locken perfekt aussehen. Fixiere Deine Locken nach dem Stylen und schon bist Du fertig!

Wichtig: Diese Frisur funktioniert nur mit einer Haarverlängerung aus Echthaar! Bei Kunsthaaren schmelzen Dir die Extensions durch die Hitze des Lockenstabs buchstäblich weg. Bei Echthaar ist das kein Problem – wähle dennoch eine niedrige Hitzestufe, um Deine Haarverlängerung zu schonen.

traumhafte Locken Haarverlängerung

Frisur 6: Klassische Hochsteckfrisuren

Mit Hochsteckfrisuren kannst Du wenig falsch machen. Achte lediglich darauf, dass Du die Steckfrisur nicht zu straff bindest, sondern locker und luftig! Dann steht einem Dutt oder einem schicken Chignon nichts mehr im Wege.

Zu straffe Frisuren strapazieren nicht nur Deine Haarverlängerung, auch die Bondings sind dann deutlicher sichtbar.

klassische Hochsteckfrisuren Haarverlängerung

Das waren unsere 6 beliebten Frisuren mit Haarverlängerungen. Hast Du schon eine davon ausprobiert? Was ist Deine Lieblingsfrisur mit Extensions? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Anne

    Dieser Artikel ist eine grosse Inspiration, vielen Dank.

    Liebe Grüße Anne

  2. Samira Schulkner

    Liebes Redaktionsteam,
    viel Dank für euren hilfreichen Beitrag!
    Ich mag zwar offene und damit voluminösere Haare sehr, aber manchmal wirft mich die Haarpracht einfach um! 😉 Hin und wieder wird es zu viel und ich flechte mir gerne mal die Haare mit einem französischen Fischgräten-Stil zusammen.^^ Dadurch, dass die durch die Verlängerungen dicker im Volumen sind, finde ich es noch viel schöner als die dünnen Zöpfchen mit den Standard-Größen!
    Zum Oktoberfest hat der Haarkranz super dazu gepasst 🙂

    Danke nochmal und viele liebe Grüße von der Samy ^-^(„)