Die Kosten für eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung

Der Traum von einer langen Haarpracht oder dichtem und fülligem Haar wird mit hochwertigen Extensions im Handumdrehen Wirklichkeit. Viele Frauen möchten ihr zu kurzes Haar in eine aufregende Mähne verwandeln oder ihrem dünnen Haar mehr Volumen und Fülle verleihen. Extensions aus Echthaar von renommierten Marken wie Greath Lengths,Hairdreams oder anderen machen den Look perfekt und garantieren eine natürliche Optik, sodass sich die eingesetzten Strähnen nicht von Deinem Eigenhaar unterscheiden lassen. Bleibt nur noch die Frage offen, was eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung kosten darf. Welche Preise sind üblich und wovon hängen die exakten Kosten ab? Wir haben alles Wichtige rund um das Thema Haarverlängerung Kosten für Dich zusammengefasst.

Diese Haarverlängerung Kosten kommen auf Dich zu.

Eine Haarverlängerung ist vergleichsweise kostspielig und gehört zu den teuersten Leistungen, die Du bei einem Friseur in Anspruch nehmen kannst – soweit nicht überraschend. Aber wie viel kostet die Verlängerung mit Extensions genau? Wie so oft variieren die Preise zum Teil deutlich und sind sowohl von der Methode und Haarlänge als auch von der Menge an Extensions abhängig. Kurz gesagt: Umso mehr Haare eingearbeitet werden, desto höher liegen die Kosten. Wird kinnlanges Haar auf Schulterhöhe verlängert, kommen kurze Extensions zum Einsatz. Wer von einer richtig langen Haarpracht träumt, benötigt hingegen auch lange Extensions, die für die gewünschte Haarlänge ausreichen. Dies treibt die Haarverlängerung Kosten ebenso in die Höhe wie die Menge an Strähnen, denn soll es besonders voluminös werden, sind viele Extensions nötig, um die Fülle zu erreichen. Jede Strähne bringt entsprechende Kosten mit sich. Grob lässt sich sagen, dass eine professionelle Haarverlängerung mit hochwertigen Echtaar-Extensions etwa ab 400 Euro zu bekommen ist. Meist liegen die Haarverlängerung Kosten aber zwischen 500 und 800 Euro. Wenn Du Dich grob an Richtwerten orientieren möchtest, kann folgende Auflistung hilfreich sein:

  • 20 cm Extensions ab 500.- Euro
  • 30 cm Extensions ab 550,- Euro
  • 40 cm Extensions ab 640,- Euro
  • 50 cm Extensions ab 950,-Euro.

Da jeder Friseur seine Preise selbst festlegt, kann es immer zu Abweichungen nach unten oder oben kommen. Ausgenommen von der Kostenübersicht sind Clip-in-Extensions und Haarverlängerungen, bei denen kein Echthaar, sondern künstliche Strähnen verwendet werden. Diese Methoden der Haarverlängerung sind deutlich günstiger, können allerdings in puncto natürliche Optik und Haltbarkeit nicht mithalten.

Was darf eine Haarverdichtung kosten?

Bei der Haarverdichtung steht nicht die Länge, sondern die Fülle des Haares im Vordergrund. Um mehr Volumen zu erzielen, wird das Eigenhaar mit Extensions aufgefüllt und optisch verdichtet. Da die Länge zweitrangig ist, werden in der Regel kürzere und entsprechend günstigere Strähnen verwendet. Dadurch fallen für eine Haarverdichtung Kosten an, die niedriger sind als bei einer Haarverlängerung. Die Preisspanne liegt ab 100 Euro aufwärts, wobei es auch hierbei auf die Anzahl der verwendeten Strähnen ankommt. Umso mehr Extensions zur Verdichtung nötig sind, desto teurer wird es.

Am besten lässt Du Dich von einem unserer Profis persönlich beraten, denn jedes Haar und jeder Haartyp ist verschieden und sollte daher individuell betrachtet werden.

Die oben genannten Werte sind alles Richtwerte, diese können je Haarverlängerung bzw. Haarverdichtung und je Friseur sehr unterschiedlich ausfallen. Daher raten wir Dir Dich in jedem Fall persönlich beraten zu lassen und auch zu vergleichen. Dort wo es preislich für Dich passt und Du Dich gleichzeitig am wohlsten fühlst, da solltest Du auch hingehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort